Wie ein Video zu bedienen ist, wissen die meisten Mitglieder.
Für Anfänger: siehe untere Bilder – es sind keine Videos.

 

 

 

 

 

 

Hier kommt das Einführungsvideo. 
Bitte auf das Video klicken um es zu starten. 
Dannach weiter nach unten scrollen zu den weiteren Inhalten.

Wann bin ich ein Experte?

Ein Experte (vom französisch expert, „sachkundig, erfahren“, zu lateinisch
expertus „erfahren, kundig, erprobt“), auch Fachmann/Fachfrau (Plural Fachleute),
Fach- oder Sachkundiger oder Spezialist, ist eine Person, die über überdurchschnittlich
umfangreiches Wissen auf einem Fachgebiet oder mehreren bestimmten
Sacherschließungen oder über spezielle Fähigkeiten verfügt. Neben dem theoretischen
Wissen kann eine kompetente Anwendung desselben, also praktisches Handlungswissen,
für einen Experten kennzeichnend sein.
Dieser Text ist eine Zusammenfassung eines Wikipedia-Artikels, und steht unter einer “Creative Commons Attribution/Share Alike” Lizenz.

Wenn Du bei einem Thema – sei es im Hobbybereich – mehr Kenntnisse hast, als der 
Durchschnitt der Menschen, dann kannst Du Dich als Experte positionieren.
Eine erhöhtes Ansehen ist Dir dann sicher.

 

Wie werde ich zum Experten?
Ein Experte zu werden, ist einfach,
wenn Du folgende Ratschläge befolgst:

  1. Du solltest Dich für das Thema begeistern können.
  2. Begabung für ein Fach oder eine Fähigkeit.
  3. Habe Ausdauer, um Dich in das Thema  einzuarbeiten.
  4. Lese mehrere Fachbücher über Dein Thema.
  5. Bilde Dir Deine eigene Meinung über Dein Thema.
  6. Siehe bei Google nach, was darüber bereits veröffentlicht wurde.
  7. Siehe Dir YouTube-Videos an.
  8. Gibt es Foren über Dein Thema. – Beteilige Dich daran.
  9. Sind dafür Fachzeitschriften auf dem Markt.- Lese diese.
  10. Bleibe stets mit den neuesten Fachneuigkeiten auf dem Laufenden.
  11. Denke daran: Jeder Experte war auch irgendwann ein Anfänger.